KOMM IN MEIN TEAM! Als Stampin‘ Up! DemonstratorIn bist Du richtig wenn Du 20% Sofortrabatt auf Stampin’ Up! Produkte haben möchtest und wenn Du:

  • deine Zeit frei einteilen willst

  • Deine Arbeit an die Bedürfnisse deiner Familie anpassen willst

  • neue Freundschaften mit Persönlichkeiten schließen möchtest

  • auf Kreativprodukte und Anregungen zurückgreifen und teilen willst

  • Preisnachlässe erhalten möchtest

  • etwas dazuverdienen möchtest

Stampin' Up! Stempel-Starterset bestellen & Demonstratorin werden

Der Einstieg ist ganz einfach!

Du brauchst nur das Starterset zu bestellen. Wähle einfach Stampin’ Up!-Produkte im Wert von 175 € aus, und Stampin’ Up! legt Geschäftsmaterialien und den Gratisversand obendrauf.

Du entscheidest, mit welchen Produkten und Geschäftsmaterialien Du in dein Geschäft starten und welche Zeit Du investieren möchtest.

DU ZAHLST NUR 129 €.

Das einzige was Du tun musst ist > einen Mindestumsatz denn Du vierteljährlich erreichen solltest – durch Verkauf oder auch durch Eigenverbrauch.

Dieser beträgt im Moment (Stand Juli 2016) 360€ .
Nach Anmeldung liefert Stampin‘ Up! das Starterpaket direkt zu Dir.

Mit Shopping-Vorteilen kannst Du die Kosten für dein Starterset senken.

Du wirst begeistert davon sein, wie diese Geschäftsmöglichkeit dein Leben bereichert.

Stampin-Up-Demonstratorin werden & 20% und mehr Preisnachlass erhalten

Nachlass auf Eigenbedarf? Einsteigen lohnt sich für jeden!

Als Stampin‘ Up! DemonstratorIn zeigst Du allen Interessierten Stampin‘ Up! Produkte und verkaufst sie auf Workshops & Partys oder online.

Du erhältst eine Provision zuerst 20% des Nettoverkaufspreises sofort auf Deinen Einkauf. Es später kommen Bonuszahlungen für verschiedene Ziele und Teamprovisionen hinzu. Gleiches gilt, wenn Du selbst ein Team aufbaust und betreust. Je mehr Du tust, desto mehr verdienst Du.
Ebenso bekommst Du auch die Vergünstigungen mit Shoppingvorteil.

Um Deinen Demonstratorenstatus zu erhalten, musst Du einen vierteljährlichen Mindestumsatz erreichen. Es ist nicht von Belang, ob Du ihn durch Verkauf von Produkten oder durch Selbstkäufe erreichst. Dieser Mindestumsatz beträgt 360 € (Stand Juli 2016) .

Es gibt keinerlei Zwang und Du kannst Dir vieles frei einteilen.

Wenn Du es im Quartal nicht schaffst, bekommst Du einen 4. Monat Zeit für Deinen Mindestumsatz. Solltest Du dies nicht schaffen, verlierst Du den Status der aktiven Demonstratorin. Dies hat keine weiteren Konsequenzen.

Du hast noch Fragen? Ich helfe Dir persönlich gerne weiter. Oder hast Du Dich bereits informiert und entschieden? Dann klicke einfach auf REGISTRIEREN und teile Deine Leidenschaft für Stampin’ Up!

stampin up shop