Selbstgemachte Verpackung mit Gerbera Topper aus Gänseblümchenstanze

Stampin' Up! Box mit Gerbera mit Gänseblümchen-Blätterzweig-Stanze-Gruß | Daisy-Punch-Gerbera-Box

Gerbera-Gruß mit der Gänseblümchenstanze

Nun, nun. An diesem schönen Tag sitze ich im Garten und schreibe endlich meinen Blogbeitrag. Wie Ihr auf dem Bild seht, habe ich mit der neuen Stampin‘ Up! Stanze Gänseblümchen diesen schönen Gerbera-Topper auf meine Explosionsbox draufgesetzt.

Diese Gerbera-Blüten sind nicht schwer und sehen dazu „richtig echt“ aus.

Die Idee fand ich bei einer Demonstrator-Kollegin auf you Tube bei „Stamping Jill“ –
How to Make Gerber Daisies. Diese hat es von einer Kollegin aus Australien … hihi 🙂

Die hier gezeigte Variante mit den verblendeten Kolorierungen gefällt mit sehr gut, da insgesamt die Blüte realistischer aussieht.

Gänseblümchen-Stanze (Daisy-Punch), das Stempelset
Gänseblümchen-Gruß – so stellst du die Blume her:

  1. Zuerst werden mit der Gänseblümchen-Stanze 3 Blumen in der Farbe eurer Wahl ausgestanzt
  2. Dann dazu ein Kreis mit 1 inch und 3/4 inch (in passender Farbe zu den Blüten)
  3. Die „Blumennarbe“ (Farbe nach Wahl) wird mit dem Stempel aus dem Stempelset Gänseblümchen Gruß gestempelt und mit der 1/2 ich Kreisstanze ausgestanzt
  4. Die Blüten werden von der Mitte aus mit passender Stempelfarbe zum Farbkarton nach aussen akzentuiert.
  5. Entweder mit einen Schwämmchen, einem Stampin‘ Up! Write Marker oder Aquarelllook verblenden.
  6. Die Kreise, bis auf den kleinsten, werden an den Kanten mit einem Sponge-Dauber geinkt und eng im Kreis an den Kanten ca. 1/3 eingeschnitten.
  7. Die eingeschnittenen „Kerben“ austellen und mit dem Falzbein die Blütenblätter realistisch „biegen“ (siehe Video)
  8. Alle Blüten versetzt mit einem „Dimensional“ versetzt aufeinader „stapeln“.
  9. Genauso die die jeweiligen „Mitten“
  10. Fertig 😉 Nun kann die Gerbera weiter verwendet werden.
  11. Die Blätter sind mit der neuen Blätterzweig-Stanze und dem Stempelset Herbstanfang aus dem neuen Herbst- Winter-Stampin‘ Up! Katalog 2017 gemacht.

Hier  eine schöne Video-Anleitung zu diesen Blüten. Thank you Jill!

Freue mich gerne über ein Kommentar.
Seid lieb gegrüßt. Eure Johanna

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.