Kellnerblock mit Designerpapier · Resteverwertung

Kellnerblock mit Designerpapier · Resteverwertung

Kellnerblock mit Designerpapier · Resteverwertung

Lagern bei Die auch so viele schöne Papierreste, Designerpapiere und Bänder?

Um diese optimal zu verwerten habe ich mir eine Kiste Kellnerblöcke (z.B. ebay) besorgt. Schnell gemacht und ein nettes Mitbringsel-Geschenk für deine Lieben. Das Designerpapier ist für vorne zugeschnitten, gefalzt und mit einer Umschlaglasche hinten mit Kleber befestigt. Verschiedene Details des Designerpapiers kannst du mit Glossy Accents rausstellen. Reste von Farbkartons, Bändchen eignen sich hierbei sehr gut um vorne den Spruch deiner Wahl in Szene zu setzen.

Durch die Größe des Blocks von 7 x 14 cm bekommst du aus einem 30,5 x 30,5 Stampin‘ Up! Designerpapier 8 Deckblätter.

Das Deckblatt habe ich immer 7 x 15,25 cm zugeschnitten und bei 14 und 14,5 cm gefalzt (also einfach einen Streifen 7 x 30,5 cm teilen). Meine Kellnerblöcke sind 5 mm dick.

Kellnerblöcke sind kostengünstig und man kann dieses kleine Geschenk schnell machen und einfach mal so ohne Grund verschenken 😉

Doch kein Designerpapier mehr zu Hand? Aktuelle Auswahl an Designerpapieren findest du auch hier im Stampin‘ Up! Online Shop.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.